WELCOME TO roompad

Unsere Mission: Gäste digital glücklich zu machen!

Liebe Besucherin,
Lieber Besucher,

ich möchte Ihnen kurz unsere Geschichte über roompad erzählen.

Hinter der im Juli 2014 gegründeten roompad GmbH aus Nürnberg steht ein erfahrenes Team aus Mobile- und Webentwicklern, Embedded- und Cloud-Spezialisten, Marketing- sowie Experten aus der Hospitalitybranche. Zudem verfügt das Kern-Entwicklungsteam über umfangreiche Kenntnisse in der industriellen Softwareentwicklung, sog. Industrie 4.0, und hat bereits etliche Internet of Things Projekte realisiert. Dieses Wissen wurde gebündelt und die Idee entstand, eine leistungsstarke cloudbasierte guest hospitality platform zu entwickeln, die als Werkzeug zur Steigerung der Service Excellence beiträgt und über jegliche Art von Device ob Smartphone, Tablet oder Smart TV eine Interaktionsmöglichkeit mit dem Gast ermöglicht.

Die Realisierung der zentralen Software-Plattform sowie der Tablet-Lösung erfolgte vom ersten Tag an in enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Hotel-Managern sowie operativen Mitarbeitern aus den unterschiedlichen Abteilungen wie Frontoffice, Operation, IT, Food & Beverage, Sales und Marketing von verschiedenen nationalen und internationalen Hotels. Zudem wurde das User Interface (UI) sowie die gesamte User Experience (UX) auf dem Tablet an die Bedürfnisse und Wünsche der Gäste während den „Proof of Concept-Phasen“ immer wieder angepasst, sodass ein Produkt entstand,  wie es die Gäste erwarten und vor allem einfach bedienbar ist. 

Durch die intensiven Partnerschaften mit den beiden US-amerikanischen Technologiefirmen Microsoft und Hewlett-Packard (HP) kam zusätzliche Dynamik dazu. Die beiden Tablet-Produkte roompad ONE und PRO basieren auf dem industriellen Betriebssystem Windows Embedded. Hierdurch kann ein Maximum an Funktionalität und Sicherheit auf dem Tablet im Zimmer gewährleistet werden. Die Entwicklung erfolgte durch die Unterstützung eines speziellen Entwicklerteams und durch die Windows Produktgruppe. Um die Lösung skalierbar, sicher und performant in die Microsoft Azure Cloud zu bekommen, standen erfahrene Technologie Evangelisten zur Seite. Zudem konnte sich roompad für das Start-up Programm BizSpark Plus von Microsoft qualifizieren.

Im März 2015 konnte roompad bereits mit einem eigenen Stand auf der Internationalen Tourismusmesse in Berlin (ITB Berlin), als Aussteller seine Lösung einem breiten Fachpublikum präsentieren. Zudem wurde ein gemeinsamer Vortrag mit Microsoft zum Thema „next generation hotel“ im ausgebuchten ITB FutureLab gehalten.

HP nahm im Juli 2015 die roompad GmbH in ihren exklusiven Prime Mobility Club als vertikalen Software-Branchenanbieter für mobile Hospitality-Lösungen mit auf. 

roompad hat eine klare Vision, die zentrale „guest hospitality platform“ zu werden!

Viele Grüße,

Marc Frauenholz
Founder & CEO roompad GmbH



P.S.: Wenn Sie über roompad mehr erfahren möchten, oder Interesse an einer Partnerschaft haben, setzen Sie sich unter corporation@roompad.com mit uns einfach in Verbindung. Wir freuen uns auf Sie!