Durchgängige Guest Journey

Ihre Gäste kommen über ganz unterschiedliche „Touchpoints“ mit Hotels in Berührung. Durch die roompad Plattform kann der Gast bis zu 8 Berührungspunkte vor, während und nach dem Aufenthalt mit dem Hotel haben. Die 1:1 Gäste-Kommunikation ist für eine positive Guest Experience entscheidend. Mit gastzugewandten Anwendungen wie mobilen Apps, Messenger-Systemen oder Umfrage-Tools kann ein Hotel gezielt Einfluss darauf nehmen, wie ein Gast das Service-Angebot des Hauses wahrnimmt und bewertet. roompad bietet für die reibungslose Interaktion mit dem Gast eine maßgeschneiderte App- und Cloud-Lösung an. Alle Bausteine arbeiten mit dem zentral eingesetzten Hotelmanagementsystem zusammen. Gäste können u.a. Beleuchtung, Klimaanlage, Raffstores und viele weitere In-Room Elemente ganz einfach per App steuern. Die roompad Plattform liefert kostbare Informationen über den Gast, die der Hotelier sonst nur durch Einsatz verschiedener Systeme und mit großem Aufwand erhalten würde. Des Weiteren werden alle überflüssigen Printprodukte wie bspw. die Gästemappe usw. aus dem Zimmer eliminiert. Alle Informationen erhält der Gast tagesaktuell und in seiner Sprache. Der Hotelier kann direkt auf das Gäste-Feedback reagieren, bevor es in die Bewertungsportale gelangt und sorgt für eine positive Reputation im Netz, was wiederum die Buchungsraten steigert.

Auch lassen sich einfach direkte Umsätze durch bspw. Roomservice oder Zimmerbuchen ohne Bookingportale erzielen. Der Hotelier reduziert seine Kosten, erhöht seinen Umsatz, sorgt für mehr Gästeerlebnis und steigert deutlich seine Effizienz durch roompad.

Sprechen Sie Ihre Gäste zu jeder Zeit direkt und ohne Streuverluste an. Egal in welchem Stadium der Guest Journey sich Ihr Gast befindet, immer steht Ihnen das passende Werkzeug für jede Phase Ihres Gastes zur Verfügung.

  • Pre-Stay: vor dem Aufenthalt senden Sie Ihrem Gast Informationen über Ihr Hotel, Ihre Services und Ihre Umgebung – Kommunizieren Sie live mit Ihrem Gast und machen sich so zu einem zeitgemäßen und attraktiven Gastgeber.
  • Stay: Ihr Gast nutzt die mobile Check In-Funktion und checkt bereits vor der Ankunft in Ihrem Haus von unterwegs ein. Während des Aufenthaltes können Sie Ihren Gast individuell über spezielle Angebote informieren, Zusatzbuchungen ermöglichen und auf Gäste-Kritik sofort und professionell reagieren.
  • Post-Stay: fragen Sie Ihren Gast nach seiner Zufriedenheit, machen Sie ihm neue Angebote und gehen Sie anhand der im CRM gesammelten Gastinformationen gezielt auf seine Wünsche und Bedürfnisse ein.

Sie wollen mehr erfahren?

Kontakt aufnehmen